Aus Leistung wird Glück

 

Wie soll ich wissen, was ich leisten soll, bevor der Kunde mir sagt, was er will?

Wie soll ich wissen, welche Anforderungen ich an das Produkt stelle, bevor ich weiss, was das Produkt kann?

 

Diese zwei Fragen werden oft gestellt, wenn es um das Bestimmen eines Katalogs von Fähigkeiten eines Produkts oder einer Auflistung von Leistungen geht.

Ein Katalog oder eine Auflistung nennt sich auch Portfolio.

 

Eine KMU oder eine Non Profit-Organisation (NPO) will ihre Dienste an den Kunden bringen. Und zwar, um dem Menschen, dem Kunden einen Dienst zu erweisen, der die Unternehmung oder die NPO kostendeckend und sogar gewinnbringend anbieten kann.

Nun steht aber die oben erwähnte Patt-Situation im Raum. Mit was sollen wir beginnen, wo soll der Nagel eingeschlagen werden?

 

Aus dieser Definitionskrise baut Ihnen Recogniteering eine Brücke, damit Sie Ihren individuellen Weg erkennen und beschreiten können. Dazu bestimmen wir mit Ihnen die Bedürfnisträger wie Kunde, Unternehmung, Mitarbeiter, Regulatorien, Behörden, Finanzführung, usw. und erstellen dazu einen widerspruchsfreien Bedürfniskatalog.

Mit diesem Katalog analysieren wir mit Ihnen verschiedene Aspekte der Bedürfnisbefriedigung und dazugehörende Ziele sowie der konkreten Anforderungen, die sich ableiten, um die Ziele zu erreichen.

Danach eröffnen wir mit Ihnen Ihren Leistungs-Katalog und bestimmen zusammen die Faktoren, welche Ihrer Leistungen dem Kunden zu welchem Nutzen verhelfen.

 

Am Schluss haben Sie ein Leistungs-Portfolio, das Ihren Kunden überzeugt.

 

Recogniteering fördert Sie auf Ihrem Weg zu Ihrem Glück.

Kontaktieren Sie uns und der Weg beginnt.

 

Unsere Leistung kostet in der Stunde CHF 180.--, pro Halbtag CHF 600.-- und pro Tag 1'000.-- (exkl. MWSt).